Im September 2014 gab Steffen Schorn sein Debut als musikalischer Leiter mit dem Zurich Jazz Orchestra. Schorn kam nach Zürich, um einen eigenen und unverkennbaren Bandklang für das Orchester zu erarbeiten. Nach fünf Jahren intensiven musikalischen Schaffens belegen Kompositionen und Uraufführungen, dass Schorn seine Mission erfüllt hat. Seine Leidenschaft für das Komponieren von Suiten hat während der fünf Spielzeiten einen deutlichen musikalischen Schwerpunkt gesetzt. Das manifestierte sich nicht nur in Form von akustischen Ereignissen für das ZJO, sondern schlug sich auch in der Presse nieder. Beiträge wie «Cellular Structures» am Jazzfestival Schaffhausen oder die CD «Three Picutures», die ausschliesslich aus Schorns Kompositionen besteht, wurde von Fachautoren gelobt. Das Magazin «DownBeat» bezeichnete Schorn in der CD-Besprechung als «an emerging creative force on Europe’s large-ensemble scene».

Wir sind stolz, dass Steffen Schorn ab September 2019, also der Saison 19/20, zum «Composer in Residence» für das Zurich Jazz Orchestra wird. Die nächsten Kompositionen, Suiten und CD-Projekte sind bereits im Gespräch und werden ins kommende Saisonprogramm aufgenommen werden.

Auch die soeben uraufgeführten Suiten Schorns «Melancholia» und «Walzer Suite» werden noch zu reden geben und das Orchester freut sich sehr darauf, nächste Saison das CD-Programm «Three Pictures» weiterhin zur Aufführung zu bringen, so im Bird’s Eye Club in Basel oder im Jazz Club Singen.

Co-Leiter Daniel Schenker, Trompeter und Dozent an der Zürcher Hochschule der Künste, übernimmt nach sechs Jahren wiederum interimistisch die Leitung des Zurich Jazz Orchestra. Wiederum verlegt das Zurich Jazz Orchestra die Suche nach einem geeigneten Nachfolger für Steffen Schorn dorthin, wo sich der oder die Neue dann auch bewähren muss: auf die Bühne. Im Moods und Mehrspur stellen sich alle Kandidatinnen und Kandidaten gemeinsam mit dem Orchester dem Publikum vor. So viel steht jetzt schon fest: Es wird auf jeden Fall spannend weitergehen mit dem Zurich Jazz Orchestra. Wir freuen uns auf alles, was die Zukunft bringt.

Mitteilung als PDF

Für Fragen, Interviews oder O-Ton stehen zur Verfügung:
Steffen Schorn, Musikalische Leitung, stefschorn(Replace this parenthesis with the @ sign)zjo.ch, 0049 176 801 79 058, www.steffenschorn.de
Daniel Schenker, Musikalische Co-Leitung, dschenker(Replace this parenthesis with the @ sign)zjo.ch, 078 748 62 07, www.danielschenker.ch
Bettina Uhlmann, Geschäftsleitung, b.uhlmann(Replace this parenthesis with the @ sign)zjo.ch, 044 310 24 35, www.zjo.ch