«Three Pictures» & Bill Holman

Bevor Ende November die neue CD entsteht, präsentiert das ZJO sein aktuelles CD-Repertoire «Three Pictures» live im Mehrspurklub. Das Titelstück, die dreiteilige Suite «Three Pictures», steht im Mittelpunkt des Programms und definiert dieses gleichzeitig. Neun Nummern lang zeigen Orchester und Leiter, was sie gemeinsam erarbeitet haben. Steffen Schorn hat der Band sozusagen auf den Leib geschrieben, und die Musiker interpretieren mit Verve, was vor ihnen noch niemand gespielt hat. Der gemeinsame Nenner: innovativer, mutiger, heutiger, internationaler Jazz made in Zurich.

Mit made in California geht es im zweiten Set weiter. Als einer der ganz grossen Partiturenschreiber der Jazzgeschichte hat Bill Holman seit den 50er Jahren für Stan Kenton, Woody Herman, Terry Gibbs, Gerry Mulligan, Natalie Cole und viele andere komponiert und arrangiert. 1975 gründete er seine eigene, weltweit tourende Big Band. Im Mai 2017 feierte er seinen 90. Geburtstag. Das ZJO hatte vor bald drei Jahren die Ehre, einen Abend lang im Miller’s Studio mit Holman als Bandleader zu spielen. Wir wissen also aus erster Hand, was der Mann draufhat. Auf dem Programm dieses Abends stehen aber auch eigene, vom ZJO noch nicht aufgeführte Kompositionen Holmans wie «Butters Idea» (ein Tribut an Bobby «Butter» Burgess), «The Shuffle Kings» oder «Woodrow», bei dem sich die swingende Rhythm Section, das satte Gebläse und die kreativen Solisten der Band so richtig austoben können.

 

Freitag
3. November
2017
Fr
3. Nov
2017
20:30
Musikklub Mehrspur
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich
Karte