In regelmässigen Abständen ist der Wiener Trompeter Thomas Gansch (Mnozil Brass) bei uns zu Gast, die perfekte Wahl für Don Ellis’ anspruchsvolle Mischung aus Jazz, 70er-Jahre- Fusion und ungeraden Metren. Für das Publikum jeweils ein Genuss, und auch für die Band, auch wenn diese Konzerte aufgrund der anspruchsvollen Arrangements bandintern schon mal als «musikalische Weiterbildung» bezeichnet werden. Neben einigen Highlights aus den letzten Programmen gibt es an diesem Abend auch Neues zu hören.

Den Kontakten unseres Gitarristen Theo Kapilidis ist es zu verdanken, dass wir Milcho Leviev einladen und für eine Zusammenarbeit begeistern konnten. Milcho Leviev brachte das Stück «Bulgarian Bulge» in Don Ellis’ Band und war somit direkt dafür verantwortlich, dass nicht nur indische, sondern auch osteuropäische Einflüsse in Ellis’ Musik zu finden sind. Der in Bulgarien geborene Leviev arbeitete als Pianist und Komponist, leitete die bulgarische Rundfunk-Big-Band und übersiedelte in den 70er-Jahren nach Los Angeles, wo er unter anderem mit Don Ellis, Billy Cobham und vielen anderen spielte. Leviev wird im Moods einige Stücke dirigieren, wie «Bulgarian Bulge» oder «Tribute Piece», welches er im Andenken an Don Ellis geschrieben hat und das in der Schweiz eine Uraufführung erlebt.

Open Wide

Bulgarian Bulge

 

> 18.00 bis 19.00 Uhr
Open Soundcheck at Moods
Für Gruppen ab acht Personen, Anmeldungen bitte über info(Replace this parenthesis with the @ sign)zjo.ch

Mittwoch
27. März
2019
Mi
27. Mrz
2019
20:30
Spielboden Dornbirn
Färbergasse 15
6850 Dornbirn
Karte
Donnerstag
28. März
2019
Do
28. Mrz
2019
20:30
Jazzclub Moods
Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
Karte