Geboren 1970, seit dem 10. Lebensjahr Schlagzeugunterricht. Studium am Musicians Institute (PIT) in Kalifornien, Abschluss mit Specialaward „Vocational“, nominiert für Jazzplaying Student of the year 1994. Weiterbildung in Cuba u.a. bei Enrique Pla (Irakere), in Rio bei Pascoal Meirelles (Tom Jobim), in NY bei Kendrick Scott, Masterclass mit Lewis Nash.

1999: 3. Platz Nationale Drummer im Jazzreaderspoll von Jazz‘n‘more.
2001: Diplom SMPV.
2004: Kultur-Förderpreis der Stadt Illnau-Effretikon.

Auftritte und Aufnahmen u. a. mit Benny Golson, Joshua Redman, Barbara Dennerlein, Chico Freeman, Rhoda Scott, Daniel Powter, Till Brönner, NDR Bigband, George Gruntz, Franco Ambrosetti, Jens Winther, Benny Bailey, Gary Scott, Swiss Army Big Band, Pepe Lienhard Band, Jazz Via Brazil, Jimmy Woode, Pat Bianchi, Armen Donelian, Krüger Brothers, Zürich Jazz-Orchestra, Swiss Jazz Orchestra, Herbie Kopf, Bucky Pizzarelli, Picason, Othella Dallas, Sandy Patton, Rick Margitza

Eigene Projekte wie Convergencia (Salsa), P.B.’s Latinworld, Avalanche Project, Baschnagel Group
Festivals in der Schweiz, u.a. Art on Ice, Caliente, Jazz no Jazz, Willisau, Schaffhausen etc.

Tourneen im Ausland:
Litauen, Griechenland, Oman, Israel, Deutschland, China, Holland, Rumänien, Ukraine etc.
Dozent für Rhythmik und Schlagzeug an der Zürcher Hochschule der Künste, ZHdK.